International Retail Management

Studienziele

Das MBA-Studium der Branchenfokus „International Retail Management“ findet in Kooperation mit der Privatuniversität Schloss Seeburg statt. Ziel des MBA-Studiums ist die Vermittlung von Handlungskompetenz sowie eines breiten Spektrums an betriebswirtschaftlichen Fachkenntnissen und sozialen Kompetenzen, um in der betrieblichen Praxis Führungspositionen zu übernehmen und ihren beruflichen Verantwortungsbereich ergebnisorientiert steuern zu können. Unser Ansatz ist es, den Wissenstransfer von der Theorie in die Praxis zu ermöglichen, damit die Studierenden die erlernten Studieninhalte unmittelbar in ihre Berufstätigkeit einbringen können und somit ihr Kompetenzprofil gezielt schärfen.

Die Ausbildung vereint Theorie, die Auseinandersetzung mit der Situation in der jeweiligen Führungsrolle und eine Umsetzungsorientierung mit dem Ziel des wissensbasierten Erfahrungslernens.

Module & Kurse

Nr. Module ECTS
01 Management Methods & Skills 6
02 Management von Organisationen 6
03 Human Resource Management 6
04 Marketing 6
05 Accounting and Finance in Retail 6
06 Electives I 6
07 Electives II 6
08 International Supply Chain Management 6
09 Retail Operations Management 6
10 International Retail Case Studies 6
11 Strategic Retail Management 6
12 Leadership and Change 6
13 Master-Thesis 18
TOTAL 90
Kurs Information
  • Credit Points:90 ECTS
  • Kursdauer:3 Semester