Forschungszentrum für E-Commerce

Forschungszentrum für E-Commerce

Das Forschungszentrum für E-Commerce beschäftigt sich mit Fragestellungen der Digitalisierung des Handels. Gerade die Entwicklungen im Online-Marketing stellen für Unternehmen große Herausforderungen dar. Es reicht nicht aus, einfach aus stationären Geschäftsmodellen „online zu gehen“. Erst wenn digitale Strategien aus der eigenen Positionierung abgeleitet werden und die zukünftigen Kundenbedürfnisse berücksichtigen, ermöglichen sie entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Die Kunden nutzen im Kaufprozess immer häufiger Online- und Offline-Kontakte parallel. Um diesen Kunden ein nahtloses Einkaufserlebnis zu bieten, müssen Unternehmen ihre Kontaktpunkte immer stärker optimieren und integrieren –kurzum Omnichannel-Handel betreiben.

Insbesondere die Verfügbarkeit von E-Commerce-Applikationen auf mobilen Geräten beeinflusst nachhaltig das Kaufverhalten. Das Forschungszentrum beobachtet und analysiert diese Entwicklungen und leitet Konsequenzen für die Entwicklung von strategischen und operativen Konzepten daraus ab.

Kontaktdaten
Prof. Dr. Franz-Michael Binninger
Direktor des Instituts für Handelsmanagement
Bleiben Sie in Verbindung.

Unser Team